Schluss mit dem Öffnungszeiten-Wirrwarr in der Opladener Fußgängerzone

Unterschiedliche Öffnungszeiten am Samstag sind Attraktivitätsbremse in der Opladener Fußgängerzone

Woolworth überrascht jetzt mit langen Öffnungszeiten

Mit der bevorstehenden Eröffnung des ECE im Frühjahr 2010 kommt Bewegung in die anderen Stadtteile Leverkusens. Händler und Kommunalpolitiker machen sich Gedanken, wie einem Abwandern von Käufern nach Wiesdorf zu begegnen ist.

In zahlreichen Gesprächen mit Bürgern  haben sich Opladener bei Bezirksvertreter Friedrich Busch über die unterschiedlichen Schließzeiten der Geschäfte in der Opladener Fußgängerzone beschwert. Besonders die gänzlich unterschiedlichen Schließzeiten an Samstagen verunsichern die Kunden.

In diesem Zusammenhang macht  Friedrich Busch auf das veränderte Kaufverhalten am Samstag aufmerksam und verweist z.B. auf eine Aussage des Arbeitskreises Einzelhandel der Stadt Hilden. „Der Kundenlauf beginnt mittlerweile vor allem samstags erst um 11 oder 12 Uhr. Um 16 Uhr zu schließen ist deshalb falsch. Da sind noch viele unterwegs. Das liegt auch daran, dass Städte wie Düsseldorf (Langenfeld und Köln) länger geöffnet haben.“ (NRZ v. 28.3.09).

Beispiel Opladen:

Das Reisebüro Herweg und Hussel schließen um 14:00 Uhr. Das Schuhhaus Deichmann, der DM-Markt und die Bücherei Middelhauve schließen um 15:00 Uhr, um 16:00 Uhr ist bei Tschibo Ladenschluss, um 17:00 gibt’s dann bei der Bäckerei Merzenich nichts mehr zu kaufen und letztendlich um 18:00 Uhr schließen die beiden Modegeschäfte von B4 in der Fußgängerzone.

Ab Juli dann die große Überraschung: Woolworth schließt am Samstag tatsächlich erst um 20:00 Uhr!! Grundsätzlich hat Woolworth neue Öffnungszeiten, nämlich montags bis samstags von 9:00 bis 20:00 Uhr. Die neuen Öffnungszeiten basieren auf der Grundlage des Sanierungskonzeptes, das die neu ins Leben gerufene „Deutsche Woolworth GmbH“ eingeführt hat.

Angesichts der unübersichtlichen Schließzeiten fordert die FDP-Bezirksvertretung die AGO auf, sich mit den Händlern an einen Tisch zu setzen, um eine einvernehmliche Lösung des angesprochenen Problems zu erzielen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bezirk II, Kommunalpolitik, Ladenöffnungszeiten, Leverkusen, Opladen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s