Zunehmender Alkoholmissbrauch bei Senioren auch in unserer Stadt offen ansprechen!

Spezielle Selbsthilfegruppen bzw. Therapieformen für alkoholkranke Senioren gefordert!

Wenn es nach Bürgermeister Friedrich Busch geht, soll über ein Tabuthema in unserer Stadt offen gesprochen werden: Nach dem jetzt veröffentlichten „Jahrbuch Sucht 2010“ der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) haben die Suchtprobleme älterer Menschen (Alkohol- und Tablettensucht) massiv zugenommen. Zahlen belegen, dass ca. 400 000 ältere Menschen ein Alkoholproblem haben. Ein Grossteil davon sind so genannte Altersalkoholiker, die erst nach dem 60igsten Lebensjahr in die Abhängigkeit geraten sind.

Friedrich Busch ist sich sicher, dass es auch in Leverkusen eine nicht zu unterschätzende Anzahl an Senioren gibt, die ein Alkoholproblem haben.

„Viele werden erst dann auffällig, wenn sie ins Kranhaus kommen“, so Busch. „Sie fallen vorher nicht auf, weil die soziale Kontrolle am Arbeitsplatz entfällt und in der Familie dieses Problem nicht erkannt bzw. verschwiegen  wird.“

Aussagen wie „ältere Menschen sind unfähig, sich noch zu ändern“ oder die Fragestellung, „warum ältere Menschen noch mit kritischer Auseinandersetzung wegen ihrer Suchtprobleme noch zu belasten“, hält Busch für nicht angemessen.

Therapeuten, die mit älteren alkoholkranken Menschen gearbeitet haben, sprechen von guten Therapieerfolgen: „Ältere Menschen sind häufig radikaler und konsequenter als jüngere, wenn es darum geht, ihr Verhalten zu ändern.“

Wenn es gelingt, weniger Alkohol zu trinken, steigt unmittelbar die Lebensqualität, da sich das Wohlbefinden sowie die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit meist deutlich verbessern.

Mit einer öffentlichen Thematisierung des Altersalkoholismus erhofft sich Busch zweierlei:

  1. Betroffene sind eher bereit, sich mit ihrem Problem auseinanderzusetzen.
  2. Es werden spezielle Maßnahmen in der Stadt Leverkusen für besagten Personenkreis entwickelt.
Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kommunalpolitik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s